TEUTO MARKENVERTRIEB ruft Sesam und sesamhaltige Produkte in versch. Artikelausführungen zurück: ´Ethylenoxid´

TEUTO MARKENVERTRIEB Rückruf Sesam sesamhaltige Produkte Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Teuto Markenvertrieb GmbH (Dissen a. T. W./NI) Sesam und sesamhaltige Produkte in verschiedenen Artikelausführungen zurück. "Im Rahmen von Eigenkontrollen wurden bei den Sesamsamen, die für die Herstellung der (...) Produkte verwendet wurden, erhöhte Gehalte an » Ethylenoxid nachgewiesen", so das Unternehmen zum Vorhandensein des in Lebensmitteln verbotenen Pflanzenschutz- und Desinfektionsmittels. Folgende Produkte sind betroffen (in Klammern: Losnummer(n) bzw. 1 x MHD):

  • Fuchs "Asia Gewürz" 70 g-Dose (L0137CA, L0139AA, L0161CA, L0274CA, L0275AA, L0275AB);
  • Fuchs "Asia Gewürz" 70 g-Beutel (L0191AA, L0191BA);
  • BioWagner "Curry + Tofu Gewürzzubereitung" 90 g (0330CA, L9049CA, L9050AA, L9050BA, L9142BA, L9142CA);
  • BioWagner "Sesamsaat" 95 g (L9086BA, L0079AA, L0079BA, L0127AA, L0177AA, L0177BA, L0300AB);
  • BioWagner "Würzmix Backkartoffeln" 20 g (L9240BB);
  • 1001 Delights "Sesampaste" 120 g (MHD: 07/2022);
  • Ubena Gemüseheld "Sesam Kurkuma" 600 g (L0288CA);
  • Bamboo Garden "Hoisin Sauce" 200 ml (LA01001, LA01631, LA02101, LA02111, LB02091, LB02101, LB02111, LC00991, LC01621, LC02091, LC02101);
  • Bamboo Garden "Sesam weiß geröstet" 200 g (L0202BA, L0202CA, L203BC, L0203CC, L0231BB, L0231CB, L0232AB, L0232BB, L0232CB, L0233AD, L0234AF);
  • Bamboo Garden "Bio Teriyaki Sauce" 210 ml (37819, 38589);
  • Bamboo Garden "Bio Teriyaki Sauce" 200 ml (LA02311, LB02311, LB02681);
  • Kattus "Tahini Sesampaste" 70 g (LB02201, LC02201).

Die genannten Produkte wurden bei unterschiedlichen Handelsunternehmen angeboten. Die Ware wurde bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen. KundInnen, die eines der betroffenen Produkte gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren jeweiligen Einkaufsstätten zurückgeben. Bei Fragen können sich VerbraucherInnen unter der Rufnummer 0 54 21 / 30 92 46 (Werktags: 8-16 Uhr) an die Hotline oder per E-Mail an service(at)teuto-gewuerzvertrieb.de wenden. Teuto Markenvertrieb bedauert die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wikipedia zu Ethylenoxid: "Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Besonders hervorzuheben ist, dass die Teuto Markenvertrieb GmbH vorbehaltlos informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Teuto Markenvertrieb GmbH).
» www.fuchs.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Wissenswert: Belasteter Sesam > auch BIO < mglw. enthalten in Aufstrichen, Backwaren (Bagels, Biscuits, Brote, Brötchen, Burger, Kekse, Knäcke > auch Mischungen, auch TK), Crackers, Dressings, Fertigsalaten, Gewürzmischungen, Körner-Mixen, Müslis, Musen, Ölen, Schokoladen, Sticks, Toppings und ggf. noch anderen Lebensmitteln.

Bei Unsicherheit, ob ein Sesam-Produkt oder Produkt mit der Zutat Sesam belastet ist, kontaktieren Sie vertrauensvoll den Hersteller oder (i. d. R. besser) die für Ihren Wohnort zuständige Lebensmittelüberwachungsbehörde (zu finden bei der Kreisverwaltung / im Landratsamt, bei kreisfreien Städten in der Stadtverwaltung > guckst Du » hier. )

Verzehrwarnung für Senf-Allergiker: LORENZ SNACK-WORLD ruft vorsorglich Produkte mit Wasabi-Würzung zurück

LORNEZ SNACK-WORLD Rückruf Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi Erdnüsse The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany (Neu-Isenburg/HE) ruft hierzulande vorsorglich Produkte, deren Rezepturen eine Wasabi-Würzung enthalten, zurück. "Die in den Produkten enthaltene Wasabi-Würzung enthält unbeabsichtigt das Allergen Senf. Bei auf Senf empfindlichen Allergikern kann dies zu Unverträglichkeitsreaktionen des Allergie-Typs 1 führen. Dies bedeutet, Allergiker verspüren i. d. R. eine sofortige allergische Reaktion des Körpers während oder unmittelbar nach Verzehr des Allergens." Betroffen sind ausschließlich die Produkte "Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi" (110 g / MHD: 30.11.2020 - 03.05.2021) und "Wasabi Erdnüsse" (100 g / MHD: 03.11.2020 - 01.06.2021 sowie 800 g / MHD: 05.11.2020 - 26.04.2021) > das MHD ist jeweils auf der Verpackungsrückseite aufgedruckt. Die genannten Produkte werden derzeit aus den Handelsfilialen entfernt. Senf-AllergikerInnen werden gebeten, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren (Nicht-Allergiker können die Produkte weiterhin uneingeschränkt verzehren). Auf Senf allergische VerbraucherInnen, die betroffene Produkte gekauft haben, können die Packungen gegen Ersatz im Einzelhandel, in dem die Produkte gekauft wurden, zurückgeben. Bei Rückgabe im Einzelhandel erhalten Kunden - auch ohne Kassenbon - umgehend Ersatz. Im Ermessen des Händlers steht, ob dies durch ein Ersatzprodukt oder eine Kaufpreiserstattung erfolgt. Weitere Informationen erhalten KundInnen über die (u. a.) Internetseite oder per E-Mail an verbraucherservice(at)lbsnacks.com. "Alle anderen Produkte von Lorenz Snack-World sind nicht betroffen", wird versichert. Der Hersteller bedauert diesen Vorfall sehr und entschuldigt sich vielmals.  Allergene können allergische Reaktionen auslösen: Schwellungen im Mund-, Nasen- und Rachenraum, Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Atemwegs- und Hautreaktionen, Gelenkerkrankungen, lebensbedrohlicher » anaphylaktischer Schock (Bildquelle: Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG).
» www.lorenz-snackworld.com | » Weitere Informationen im PDF-Format

Weitere Beiträge...

  1. Immer mehr Rückrufe wegen des Pflanzenschutzmittels ´Ethylenoxid´: Jetzt auch Sesam-Knäcke von WASA betroffen
  2. Rückruf für ´Backmischung dunkles Brot´ von SEITZ GLUTENFREI: Auch hier ´Rückstände von Ethylenoxid´ enthalten
  3. Schimmelpilzgift ´Ochratoxin-A´ in einer Charge ´NATUR LIEBLINGE getrocknete Feigen´ von ALDI SÜD festgestellt
  4. HOCHWALD informiert zu Verunreinigung von LÜNEBEST Wackelpudding ´Süße Welle´ mit Bakterium ´Bacillus Cereus´
  5. Rückstände an Pflanzenschutzmittel ´Ethylenoxid´ in bundesweit verkauftem EDEKA BIO Tahin Sesammus nachgewiesen
  6. Kunststoffteile eines Teigschabers in vegane Elisen-Lebkuchen der Marke DM BIO gelangt: NICHT MEHR VERZEHREN!
  7. Allergisch gegen Mandeln? Dann äußerste Vorsicht bei TEESTUBE Früchtetee von MÜLLER mit falschem Rückenetikett
  8. KIKKOMAN ruft gleichnamiges ´Sesame Dressing´ zurück: In zwei Chargen Rückstände von Ethylenoxid enthalten
  9. Hersteller DE KROES (NL) ruft mit Pflanzenschutzmittel ´ETHYLENOXID´ belastetes Käsegebäck der Marke CRÄX zurück
  10. LISTERIEN - AUF KEINEN FALL ESSEN! LIDL informiert über Warenrückruf von ´NAUTICA Regenbogen Forellenfilets´
  11. AUFGEPASST! Fund eines Glasstücks in Cashewmus der Marke BIOLADEN veranlasst Hersteller WEILING zum Rückruf
  12. In bundesweit verkaufter Sesamsaat und ´Friesen-Müsli´ von MEIENBURG Rückstände von Ethylenoxid festgestellt
  13. NICHT KONSUMIEREN! ´Hinweise auf mikrobiologische Beeinträchtigungen´ bei MINEAU FRUITS-Getränken festgestellt
  14. Tückisch: Glassplitter in Forellenkaviar der Marke GOURMET FINEST CUISINE von ALDI NORD nicht auszuschließen
  15. NORFISK informiert zum Rückruf von Bio-Räucherlachs aus dem Angebot von NETTO: U. U. falsches Verbrauchsdatum
  16. Gesundheitsgefährdung für Allergiker durch fehlenden Allergenhinweis (Soja) auf allen HAK ´Edamame´-Bohnen
  17. LISTERIEN in Rinderaufschnitt ´Pastrami´ von ALDI NORD´s und Rohschinken-Abschnitten von NORMA´s Eigenmarke
  18. LACTALIS ruft Briespitzen zurück, bei denen Listerien nachgewiesen wurden: Viele Handelsunternehmen betroffen
  19. Produktrückruf: Rückstände des Pflanzenschutzmittels ´Ethylenoxid´ auch in ALLOS Amaranth-Müslis nachgewiesen
  20. ´Mikrobiologische Beeinträchtigung´ versch. LANDLIEBE-Puddings lässt Gesundheitsgefährdung nicht ausschließen
  21. Bei Zöliakie gefährlich: Fehlabfüllung einer REWE BESTE WAHL-Eiscreme kann nicht deklariertes Gluten enthalten
  22. Gesundheitsschädlicher Biozidwirkstoff ´Ethylenoxid´ in SONDEY ´Granola Bites´ von LIDL nicht auszuschließen
  23. ´ERSTE SALZWEDELER BAUMKUCHENFABRIK HENNIG´ ruft Baumkuchen/ -produkte zurück: ´Schimmelpilze und Bakterien´
  24. LIDL meldet Rückruf für Aktionsartikel HOMANN ´Chicken Teriyaki Style Salat´: Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid
  25. LORENZ SNACK-WORLD ruft Produkte mit Sesam zurück: Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid enthalten

Zusätzliche Informationen