ABSOLUTE VORSICHT: Glasbruch / Absplitterungen in EISBLÜMERL-Aufstrich ´Gebrannte Mandel´ nicht auszuschließen

  • Drucken

EISBLÜMERL DAVERT MIDSONA Rückruf Mandel Aufstrich Die Midsona Deutschland GmbH (Ascheberg/NW), eigenen Angaben zufolge Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte in bester Bio-Qualität, ruft einen ihrer süßen Brotaufstriche zurück. Grund für den Rückruf: Bei dem Produkt kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich an der oberen Innenseite des Glases Risse bilden und es zu Glasbruch / Absplitterungen kommt, welche in das Produkt gelangen können. Betroffen ist von der Marke "Eisblümerl Naturkost" der Aufstrich "Gebrannte Mandel" (Artikelnummer 31115), abgefüllt im 250 g-Glas und beschriftet mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 25.06.2022. Da der Anbieter keine regionale Einschränkung zu Verkaufsregionen macht, ist offensichtlich von einem bundesweiten Vertrieb auszugehen. Von einem Verzehr wird aufgrund des Gesundheitsrisikos dringend angeraten. KundInnen können diese Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises (mit und auch ohne Vorlage des Kassenbons) in ihren jeweiligen Einkaufsstätten zurückgeben. Für Rückfragen steht das Unternehmen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung: Telefon 0 25 93 / 9 28 03 33 (Mo.-Fr.: 8-17 Uhr) oder E-Mail an recall(at)davetr.de. Eisblümerl - Geschäftsbereich der Midsona Deutschland dankt VerbraucherInen für ihre Kooperation. Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Glasstücke/-splitter zumindest Schnittverletzungen in Mundhöhle, Speiseröhre sowie Magen- und Anbieter informiert verbraucherfreundlich! Darmtrakt verursachen; auch können sie beim Verschlucken Atemnot hervorrufen, wodurch eine Erstickungsgefahr nie ganz auszuschließen ist (Bildquelle: Midsona Deutschland GmbH).
» www.eisbluemerl.de | » www.davert.de» www.midsona.com
» Weitere Informationen im PDF-Format