PROLUPIN informiert über ´geringfügige Grenzwertüberschreitung von Gluten´ in MADE WITH LUVE Schokoladeneis

PROLUPIN Rückruf MADE WITH LUVE Schokoladeneis "Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" informiert die Prolupin GmbH (Grimmen/MV), Anbieterin von Lebensmittelzutaten aus heimischer Süßlupine, auf ihrer Internetseite über eine "geringfügige Grenzwertüberschreitung von Gluten" in einem ihrer veganen Eiserzeugnisse. "Bei dem betroffenen Produkt kam es zu einer unbeabsichtigten Kreuzkontamination mit glutenhaltigem Getreide", sodass Spuren von » Gluten eingetragen wurden und dadurch mglw. ein mögliches Gesundheitsrisiko für Verbraucher darstellen, die allergisch auf genannte Substanz sind bzw. an einer Unverträglichkeit leiden. Betroffen ist das Schokoladeneis der Marke "Made with luve" in 450 ml-Bechern aus der Charge "L28101" (siehe Verpackungsdeckel) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) "12/2022". AllergikerInnen / Personen mit einer Unverträglichkeit sollen das wie vor beschriebene Eis nicht verzehren und in ihrer Supermarktfiliale zurückgeben > dort erhalten sie den Kaufpreis - auch ohne Vorlage eines Kassenbons - zurückerstattet. Eine Ansprechstelle für eventuelle Fragen müssen sich VerbraucherInnen auf der Internetseite (Link s. u.) erschließen. Es wird versichert: "Menschen, die nicht gegen Gluten allergisch sind oder nicht an einer » Unverträglichkeit leiden, können das Produkt ohne Bedenken verzehren." Alle anderen Produkte des Unternehmens sind - entsprechenden Angaben zufolge - nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet. Prolupin entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und dankt allen Kunden für ihr Verständnis. Wikipedia zu möglichen Symptomen einer Unverträglichkeit / Zöliakie: "Die klassischen Symptome einer Zöliakie sind durch die Verdauungsstörung bedingte chronische Durchfälle, zum Teil mit großvolumigen, übelriechenden und durch die gestörte Fettverdauung auch glänzenden, klebrigen Stühlen (Steatorrhoe). Betroffene Kinder haben keinen Appetit, erbrechen oft und nehmen nicht oder nicht ausreichend an Gewicht zu (...) Bei Erwachsenen oder Jugendlichen sind die Symptome oft weniger deutlich ausgeprägt. Hier gibt es stumme Formen mit diffusen Beschwerden. Dazu gehören z. B. chronische Müdigkeit und allgemeines Krankheitsgefühl, Kraftlosigkeit, Nervosität, schmerzende Knochen, trockene Haut oder Blutarmut" (Bildquelle: Prolupin GmbH).
» www.prolupin.de | » madewithluve.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 



- V E R B R A U C H E R M E I N U N G -

 

Information zu Produktrückrufen
nur auf einer Internetseite


Information zu Produktrückrufen nur auf einer Internetseite

 

Zusätzliche Informationen