´Außerplanmäßige Untersuchung´ ergibt Nachweis von Schimmelpilzgiften in gemahlenen Bio-Mandeln von BODE NATURKOST

  • Drucken

BODE NATURKOST Rückruf Mandeln gemahlen Die Horst Bode Import-Export GmbH (Hamburg/HH), eigenen Angaben zufolge "führender Importeur und Händler von Bio-Rohstoffen seit 1960", ruft "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" Mandeln zurück. Das Unternehmen ehrlich zum Grund: "Bei einer außerplanmäßigen Untersuchung wurden Schimmelpilzgifte nachgewiesen. Schimmelpilzgifte gelten als krebserregend und können Leberschäden verursachen." Von der Marke "BODE NATURKOST" sind "Mandeln gemahlen bio" in 100 g-Beuteln betroffen, die mit der Charge: BN43290.0 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.05.2022 gekennzeichnet sind. Da keinerlei regionale Besonderheiten zum Verkauf erkennbar sind und die Ware grds. auch online erhältlich ist, sollte von einem bundesweit erfolgten Verkauf auszugehen sein. Der Hersteller hat (gemäß eigener Angaben) "sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen". Da ein gesundheitliches Risiko für VerbraucherInnen nicht ausgeschlossen werden kann, sollten KundInnen den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren. Betroffene Ware kann im Markt zurückgeben werden; der Kaufpreis wird selbstverständlich, auch ohne Vorlage des Kassenbons, erstattet. Für Verbraucheranfragen steht unter der Rufnummer 0 40 / 7 39 33 24 50 (Mo.-Fr.: 8-16 Uhr) das Team der Qualitätssicherung zur Verfügung. "BODE entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten." Das Berliner Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zu der Frage, welches Gesundheitsrisiko von Schimmelpilzgiften (=Aflatoxinen) ausgeht: "Aflatoxine gehören zu den stärksten in der Natur vorkommenden Giften. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Sie weisen ein hohes krebserzeugendes Potential auf. Bei oraler Aufnahme können sie in höheren Konzentrationen in erster Linie Nieren, Leber und das ungeborene Leben schädigen. Außerdem können Aflatoxine das Erbgut schädigen, das heißt sie wirken genotoxisch" (Bildquelle: Bode Import-Export GmbH).
» www.bodenaturkost.de | » Weitere Informationen im PDF-Format
Lesenswert: bfr.bund.de » FAQ zu Aflatoxinen in Lebensmitteln (...)