Für Zöliakie-Patienten u. U. gefährlich: Sojamehl der Marke CLASEN BIO kann nicht deklariertes Gluten enthalten

CLASEN BIO Rückruf Sojamehl "Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" ruft die Carl Wilhelm Clasen GmbH (Schwarzenbek/SH), "ehrliche Bio-Lebensmittel, die man nach Herzenslust und vertrauensvoll genießen kann", eine Charge ihres Sojamehls zurück. Kurz und knapp zur Begründung: Es wurde das Allergen » Gluten nachgewiesen. Betroffen ist von der Marke "Clasen Bio" das Produkt "Sojamehl" im 300 g-Beutel mit der Chargennummer 15558002 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.03.2022. Da es eine regionale Eingrenzung der Betroffenheit nicht gibt, sollte vorsichtshalber von einem bundesweit erfolgten Verkauf ausgegangen werden, denn: "Deine Produkte von CLASEN BIO sind z. B. im CLASEN BIO Online-Shop, in vielen Filialen von Kaufland, REWE und EDEKA sowie auf Amazon erhältlich!" Dass das Unternehmen betroffene Ware aus dem Verkauf hat nehmen lassen, bleibt zu hoffen. Dass Personen mit » Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) von einem Verzehr absehen, wird vom Hersteller zwar nicht empfohlen, bietet sich aber zur Vermeidung gesundheitlicher Probleme ausdrücklich an. KundInnen, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen beantwortet Clasen unter der Rufnummer 0 41 51 / 8329588 (Mo.-So.: 8-20 Uhr) oder per E-Mail an rueckruf(at)cwclasen.de Im Gegensatz zum Hersteller klärt Wikipedia auf: "Die klassischen Symptome einer Zöliakie sind durch die Verdauungsstörung bedingte chronische Durchfälle, zum Teil mit großvolumigen, übelriechenden und durch die gestörte Fettverdauung auch glänzenden, klebrigen Stühlen (Steatorrhoe). Betroffene Kinder haben keinen Appetit, erbrechen oft und nehmen nicht oder nicht ausreichend an Gewicht zu (...) Bei Erwachsenen oder Jugendlichen sind die Symptome oft weniger deutlich ausgeprägt. Hier gibt es stumme Formen mit diffusen Beschwerden. Dazu gehören z. B. chronische Müdigkeit und allgemeines Krankheitsgefühl, Kraftlosigkeit, Nervosität, schmerzende Knochen, trockene Haut oder Blutarmut" (Bildquelle: Clasen GmbH).
» www.clasen-bio.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen