Pflanzenschutz-/ Desinfektionsmittel ´Ethylenoxid´ in ´BIOBIO Basis Müsli 5-Korn Mix´ von NETTO nachgewiesen

DE-VAU-GE GESUNDKOSTWERK NETTO Rückruf BIOBIO Basis Müsli 5-Korn Mix Die Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG (Stammsitz: Maxhütte-Haidhof/BY) informiert auf ihrer Internetseite über einen "öffentlichen Warenverkaufsstopp" für ein Bio-Müsli des Cerealien-, Müsli- und Riegel-Herstellers DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH (Lüneburg/NI). "Im Rahmen einer Untersuchung wurden Rückstände des Pflanzenschutzmittels » „Ethylenoxid“ im Sesamsamen nachgewiesen", so Netto zur Begründung der bundesweit relevanten Rückrufaktion. Betroffen ist der Artikel "Basis Müsli 5-Korn Mix" der Netto-Eigenmarke "BioBio" in der 750 g-Packung mit den beiden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 25.08.2021 und 16.09.2021 (siehe Verpackungsrückseite). Der Artikel wurde bundesweit in den Filialen von Netto Marken-Discount angeboten. Die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH und das Handelsunternehmen geben an, umgehend reagiert und die entsprechende Ware sofort aus dem Verkauf genommen zu haben. "Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht vollständig ausgeschlossen werden." Aus "vorsorgenden Verbraucherschutzgründen" wird vom Verzehr des Produktes abgeraten. KundInnen, die entsprechende Ware gekauft haben, können diese gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen beantwortet der Netto-Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 2 00 00 15 (Mo.:-Sa.: 06.00-22.30 Uhr). Es wird ausdrücklich versichert: "Andere MHD, andere BioBio-Produkte sowie andere Artikel der Firma DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH sind nicht betroffen." Nicht zuletzt Wikipedia zu dem Biozid: "Ethylenoxid ist giftig und krebserregend beim Einatmen. Symptome einer Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit/Erbrechen. Mit zunehmender Dosis kommt es zu Zuckungen, Krämpfen und schlussendlich zum Koma. Es ist für die Haut und die Atemwege reizend. Die Lunge kann sich Stunden nach dem Einatmen mit Flüssigkeit füllen (Lungenödem)" (Bildquelle: Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG).
» www.de-vau-ge.de | » www.netto-online.de | » Weitere Informationen im PDF-Format
Sehens-/ Lesenswert: ndr.de: » "Gift im Samen: Rückruf-Welle bei Produkten mit Sesam"

Wissenswert: Belasteter Sesam > auch BIO < mglw. enthalten in Aufstrichen, Backwaren (Bagels, Biscuits, Brote, Brötchen, Burger, Kekse, Knäcke > auch Mischungen, auch TK), Crackers, Dressings, Fertigsalaten, Gewürzmischungen, Körner-Mixen, Müslis, Musen, Ölen, Schokoladen, Sticks, Toppings und ggf. noch anderen Lebensmitteln.

Bei Unsicherheit, ob ein Sesam-Produkt oder Produkt mit der Zutat Sesam belastet ist, kontaktieren Sie vertrauensvoll den Hersteller oder (i. d. R. besser) die für Ihren Wohnort zuständige Lebensmittelüberwachungsbehörde (zu finden bei der Kreisverwaltung / im Landratsamt, bei kreisfreien Städten in der Stadtverwaltung > guckst Du » hier. )

Zusätzliche Informationen