´Spitze metallische Fremdkörper´ in GUT&GÜNSTIG Tiefkühl-Beerenmischung mit Sauerkirschen von EDEKA / MARKTKAUF

EDEKA MARKTKAUF Rückruf GUT&GÜNSTIG Beerenmischung Sauerkirschen "Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" ruft die EDEKA-Zentrale (Hamburg/HH) eine Tiefkühl-Früchtemischung zurück. "Es ist nicht auszuschließen, dass in einzelnen Packungen spitze metallische Fremdkörper enthalten sein können. Diese können zu Verletzungen führen." Betroffen ist von der Edeka-Eigenmarke "GUT&GÜNSTIG" der Artikel "Feine Beerenmischung mit Sauerkirschen, tiefgekühlt" im 750 g-Beutel mit den fünf  folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD): 19.10.2022, 30.10.2022, 19.11.2022, 03.12.2022 und 07.01.2023. Die Tiefkühlware wurde vorwiegend (d. h. nicht ausschließlich) durch EDEKA- und Marktkauf-Märkte / -Filialen in Nordrhein-Westfalen sowie in den daran angrenzenden Gebieten der benachbarten Bundesländer Niedersachsen und Rheinland-Pfalz angeboten. Edeka: "Die betroffenen Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die entsprechende Ware sofort aus dem Verkauf genommen." Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wird vom Verzehr des Produktes abgeraten. KundInnen, die entsprechende Ware vorrätig haben, können diese gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 3 33 52 11 (Mo.-So.: 8-20 Uhr) oder per E-Mail an info(at)edeka.de. Es wird ausdrücklich versichert: "Andere Mindesthaltbarkeitsdaten dieses Artikels sowie weitere Tiefkühl-Beerenmischungen sind nicht betroffen." Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Fremdkörper aus Metall zumindest Stichverletzungen in Mundhöhle, Speiseröhre sowie Magen- und Darmtrakt verursachen; auch können sie beim Verschlucken Atemnot hervorrufen, Anbieter informiert verbraucherfreundlich!wodurch eine Erstickungsgefahr nie ganz auszuschließen ist. Besonders hervorzuheben ist, dass die Edeka Zentrale Stiftung & Co. KG vorbehaltlos informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Edeka Zentrale Stiftung & Co. KG).
» www.edeka.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen