Hersteller COPACK warnt vor SALMONELLEN in Tiefkühl-Kräutermischungen von EDEKA, BIOBIO (NETTO) und GUTBIO (ALDI)

COPACK EDEKA MARKTKAUF NETTO ALDI NORD SÜD Rückruf Kräutermischung Bio Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH (Bremerhaven/HB) tiefgekühlte Kräutermischungen aus den Sortimenten von Edeka/Marktkauf, Netto Marken-Discount sowie Aldi Nord und Süd zurück. Im Rahmen einer Kontrolle wurde eine mikrobiologische Verunreinigung in Form von » Salmonellen nachgewiesen, so die Begründung für den bundesweiten Rückruf. Betroffen sind folgende 50 g-Artikel: "EDEKA Bio 8 Kräuter" (MHD 01.2022 und 02.2022 > vorwiegend von EDEKA und Marktkauf),  "BioBio 8 Kräuter Mischung" (MHD 01.2022 und 02.2022 > von Netto Marken-Discount), "GutBio 8 Kräuter Mischung" (MHD 21.01.2022 und 03.02.2022, von Aldi Süd) sowie "GutBio 8 Kräuter Mischung" (MHD 21.01.2022 > von Aldi Nord). Eigenen Angaben zufolge haben der Hersteller sowie die betroffenen Handelsunternehmen umgehend reagiert und die entsprechenden Waren aus dem Verkauf genommen. Von dem Verzehr der Produkte wird dringend abgeraten. KundInnen, die eines oder mehrere der entsprechenden Produkte gekauft haben, können diese/-s gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren jeweiligen Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen beantwortet der Copack-Kundenservice telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 5 89 47 20 (24 Stunden) oder schriftlich per E-Mail an customer-support(at)copack.eu. Es wird ausdrücklich zugesagt: "Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sowie weitere Produkte der oben genannten Marken und der Firma COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH sind nicht von diesem Rückruf betroffen. Salmonellen können Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen auslösen sowie bei Senioren und immungeschwächten Personen schwerste Erkrankungen hervorrufen, die unter Umständen auch lebensbedrohlich sind.  Besonders hervorzuheben ist, dass die COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH vorbehaltlos und transparent informiert - Anbieter informiert verbraucherfreundlich!so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH).
» www.copack.eu | » www.edeka.de | » www.netto-online.de
» www.aldi-nord.de | » www.aldi-sued.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 

Beispielhafter Aushang einer Verbraucherinformation
in der ALDI Nord-Filiale, Orkotten 11-13, 48291 Telgte

ALDI NORD Beispielhafter Aushang einer VerbraucherinformationDer Aushang hängt sichtbar im Eingangsbereich

 

Erwähnenswert: Rückruf-Plakate von Aldi Nord sind insbesondere aufgrund ihres Formates einzigartig; aufgrund deren Positionierung in Verbindung mit einer beobachteten Aushängedauer von ca. 14 Tagen (oftmals auch länger) sind sie so gut wie unübersehbar.

Zusätzliche Informationen