Kunststoffteile eines Teigschabers in vegane Elisen-Lebkuchen der Marke DM BIO gelangt: NICHT MEHR VERZEHREN!

DM DROGERIE Rückruf DM BIO Vegane Elisen Lebkuchen Die dm-drogerie markt GmbH + Co. KG (Hauptsitz: Karlsruhe/BW) mit bundesweit knapp 2.000 dm-Filialen ruft vorsorglich ein weihnachtliches Lebkuchen-Produkt aus dem Eigenmarken-Sortiment zurück. Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Kunststoffteile eines Teigschabers in das Produkt (...) gelangt sein könnten." Betroffen ist der Artikel "dmBio Vegane Elisen Lebkuchen, 275 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 04.04.21 und den beiden Losnummern L775 oder L7758 (MHD und Losnummer leicht auf dem Verschlussclip erkennbar). Da in der Pressemitteilung / Verbraucherinformation keinerlei regionale Eingrenzung erkennbar ist, sollte vorsichtshalber von einer bundesweit gewesenen Verfügbarkeit in allen dm-Märkten ausgegangen werden. Die dm-Drogerie bittet alle ihre KundInnen, das Produkt mit dem oben genannten MHD und den genannten Losnummern nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen bzw. zu entsorgen > der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Weitere Informationen für KundInnen: durch das "ServiceCenter", erreichbar unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 365 8633 (Mo.-Sa.: 8-20 Uhr), oder per E-Mail an: servicecenter(at)dm.de. dm: "Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten." Anbieter informiert verbraucherfreundlich! Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Fremdkörper aus Kunststoff eine Schnitt-/Stichgefahr darstellen sowie beim Verschlucken Atemnot verursachen; dabei ist auch Erstickungsgefahr nicht vollends auszuschließen (Bildquelle: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG).
» www.dm.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen