HAUSER WEINIMPORT ruft Sangria in Kartonverpackung von EDEKA zurück: Allergenhinweis ´Enthält Sulfite´ fehlt

HAUSER WEINIMPORT EDEKA Rückruf Sangria Die Edeka Zentrale AG & Co. KG (Hamburg/HH) und deren Zulieferant, die Hauser Weinimport GmbH (Fischach/BY), starten aktuell einen "öffentlichen Warenrückruf" für ein beliebtes Party-Getränk. Im Rahmen einer Neuauflage der Verpackung wurde der Allergenhinweis ´Enthält Sulfite´ entfernt, der für VerbraucherInnen mit einer entsprechenden Allergie / Unverträglichkeit jedoch von besonderer Wichtigkeit ist. Betroffen ist das Getränk "Sangria 7% vol" in der 1,0 Liter-Kartonverpackung mit Losnummern, bei den die ersten vier Ziffern L6573… lauten (siehe neben dem Verschluss). Der Artikel wurde vorwiegend bei Edeka und Marktkauf in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen sowie angrenzenden Gebieten angeboten. Die Hauser Weinimport GmbH und die Handelsunternehmen haben - eigenen Angaben zufolge - umgehend reagiert und die entsprechende Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Aus vorsorgenden Verbraucherschutzgründen wird KonsumentInnen, die allergisch auf Schwefel reagieren, vom Verbrauch des Produktes abgeraten. KundInnen, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Fragen beantwortet der Kundenservice unter der Rufnummer 08 00 / 3 33 52 11 (Mo.-So.: 8-20 Uhr) oder per E-Mail an info(at)edeka.de. Es wird versichert: "Weitere Losnummern sind nicht betroffen." Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Bei Allergikern könnten gesundheitliche Probleme, wie unter anderem Kopfschmerzen, Magen- und Darmprobleme sowie Unwohlsein auftreten (Bildquelle: Edeka Zentrale AG & Co. KG).
» www.hauser-weine.de | » www.edeka.de
Hauser: » Weitere Informationen im PDF-Format
Edeka: » Weitere Informationen im PDF-Format

Update vom 12.10.2020: Entgegen der ersten, festen Zusage, weitere Losnummern seien nicht betroffen, wird der Rückruf jetzt um Losnummern beginnend mit L6763…, L6922… und L7006… erweitert. Auch ist jetzt neu, dass der Sangria (neben den o. g. Bundesländern) auch in Bayern und Sachsen erhältlich war.
Hauser: » Weitere Informationen im PDF-Format
Edeka: » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen