Verbraucher berichtet über Fund von Glasstücken in MING CHU Mango-Chutney, verkauft bei EDEKA / MARKTKAUF

KREYENHOP KLUGE EDEKA MARKTKAUF Rückruf MING CHU Mango Chutney Feurig Scharf Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG (Oyten/NI), Importeur von Lebensmitteln aus Asien und dem Orient, eine Soße aus dem Asia-Eigenmarkensortiment von Edeka (Zentrale: Hamburg/HH) zurück. Grund für den Rückruf: "Ein Verbraucher berichtete über den Fund von Glasstücken in einem Glas". Betroffen ist von der Edeka-Marke "Ming Chu" der Artikel "Mango-Chutney Fruchtig Scharf" im 230 g-Glas ausschließlich mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 27.12.2021. Der Artikel wurde in Edeka-/Marktkauf-Märkten in Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen verkauft. Eigenen Angaben zufolge haben Kreyenhop & Kluge und die betroffenen Handelsunternehmen umgehend reagiert und die entsprechende Ware bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Vom Verzehr des Produktes wird abgeraten. KundInnen, die das entsprechende Produkt bereits gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in ihren jeweiligen Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 3 33 52 11 (Mo.-So.: 8-20 Uhr) sowie unter der E-Mail-Adresse: info(at)edeka.de. Es wird ausdrücklich versichert: "Weitere Artikel der Marke (...) sowie Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen." Die entstandenen Unannehmlichkeiten werden bedauert. Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Glasstücke/-splitter zumindest Schnittverletzungen in Mundhöhle, Speiseröhre sowie Magen- und Darmtrakt verursachen; auch können sie beim Verschlucken Atemnot hervorrufen, wodurch eine Erstickungsgefahr nie ganz auszuschließen ist. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Besonders hervorzuheben ist, dass die Firma Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG vorbehaltlos und transparent informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Kreyenhop & Kluge GmbH & Co. KG) .
» kreyenhop-kluge.com | » www.edeka.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen