ACHTUNG: Hersteller ruft vorsorglich mit Salmonellen belastete TAKE AWAY Salami-Käse-Baguettes von NETTO zurück

PEWE NETTO Rückruf TAKE AWAY Käse Salami Baguette Der Hersteller PE.WE. GmbH (Lüdinghausen/NW), Kreation marktführender Convenience-Produkte für Handel und Gastronomie, die Kunden lieben werden, ruft "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" vorsorglich eine Baguette-Variante aus dem Eigenmarkensortiment der Netto Marken-Discount Stiftung & Co. KG (Zentrale: Maxhütte-Haidhof/BY) zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Packungen des betroffenen Artikels mit Salmonellen belastet sind. Betroffen ist das "Salami-Käse-Baguette" der Marke "take away" in der 210 g-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.08.2021 und der Chargennummer CH428115 (siehe Verpackungsrückseite). Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount bundesweit, außer in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein angeboten.

Weiterlesen...

U. U. Lebensgefahr! Listerien-Alarm für zwei irische Käse- bzw. Hartkäsezubereitungen von CAHILL´S IRELAND

CAHILL´S IRELAND Porter Whiskey Käse- bzw. Hartkäsezubereitung Als "Inverkehrbringer" in Deutschland stellt die Firma Müller Moers GmbH & Co. KG (Moers/NW) den Behörden eine "Verbraucherinformation" zur Verfügung, wonach der irische Hersteller Cahill ́s Farm Cheese Ltd. (Newcastle West/Co. Limerick) zwei Käse- bzw. Hartkäsezubereitungen zurückruft. Angaben des Importeurs zufolge liegt bei den Produkten eine mikrobiologische Verunreinigung in Form von » Listeria monocytogenes-Keimen vor. Betroffen sind von der Handelsmarke "Cahill ́s Ireland" die Käse "Original Irish Whiskey" (200 g, EAN: 5 390274 111768, M.H.D.: 20.09.2021 und 05.10.2021, LOT: 21110 und 21125) sowie "Original Irish Porter" (145 g, EAN: 5 390274 000826, M.H.D.: 26.09.2021, LOT: 21116). "Die Produkte wurden bundesweit in Verkehr gebracht."

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. FROMI´s Info: Bei CAULA Fuets besteht ´Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Salmonelle spp)´
  2. Gefahr für Allergiker: Undeklariertes Allergen Senf in EDEKA DELI-Salat ´Pulled Pork und Country-Kartoffeln´
  3. VORSICHT: ´Dünne Metallspäne´ in einzelnen Verpackungen mit REWE BESTE WAHL Rahmspinat nicht auszuschließen
  4. WESTFALENLAND alarmiert: Rote Kunststoff-Fremdkörper (bis zu 3 mm) in Rinderhackfleisch von ALDI NORD und LIDL
  5. ´Deulich zu hohe Menge Jod´ in ALVEGO´s Algensalaten: ´Lebensbedrohliche Entgleisung des Stoffwechsels´ möglich
  6. KBLV Bayern informiert über Gesundheitsgefahr eines NATURAFIT- Nahrungsergänzungsmittels mit ´Alpha-Liponsäure´
  7. Hersteller TSI ruft gerebelten Majoran der LIDL-Marke KANIA zurück: Es wurden SALMONELLEN festgestellt
  8. Bei MCCAIN ´PomPoms´ während des Produktionsprozesses u. U. metallische Fremdkörper in das Produkt gelangt
  9. Gesundheitliche Beeinträchtigung bei dauerhafter Einnahme best. ABTEI Magnesium Calcium + D3 nicht auszuschließen
  10. ´Glasfremdkörper´ mglw. in Form von gefährlichen Splittern nun auch in Cheese-Dip der Marke HENDERSON AND SONS?
  11. Für Zöliakie-Patienten u. U. gefährlich: Sojamehl der Marke CLASEN BIO kann nicht deklariertes Gluten enthalten
  12. Scharfe Sache: ´Vereinzelt Glassplitter´ in Salsa Dip der Marke FEURICH (Geschmacksrichtung Käse) von ALDI NORD
  13. AUFGEPASST! Transparente, nicht auffallende Kunststoffsplitter in I·DO Biosaft ´GREENS COME TRUE´ von ANTIDOTE
  14. Warenrückruf für KANIA Gewürzmischungen von LIDL: Enthaltene Zwiebeln mit gesundheitsgefährdendem Blei belastet
  15. Äußerst wichtig bei Ei-Allergie: Falsches Rückenetikett auf GRANA PADANO von REWE "verschweigt" allergene Zutat
  16. UNSICHTBARE GEFAHR: Lackablösungen aus dem Doseninneren von ADRIA Pizza-Tomaten können der Gesundheit schaden
  17. REINERT´s Bärchen-Wurst (Mortadella / Geflügel) aufgrund eines Maschinendefektes mglw. mit Metallstaub belastet
  18. ZHG informiert zu Rückruf der ´JEDEN TAG´-Paprikasalami von GLOBUS: Kolibakterien (E.coli STEC) nachgewiesen
  19. Weiterer Wurstwaren-Rückruf: Auch ÖKOLAND-Produkte mglw. mit ´Wasser-Kältemittelgemisch´ in Berührung gekommen
  20. Rückruf von MEICA ´BRATMAXE´: ´Geschmackliche Abweichungen (bitter) durch technischen Defekt in einem Kühlraum´
  21. HUMANA ruft fehlerhaft etikettiertes ALETE ´Spinat-Käse-Risotto´ zurück: Enthaltene Allergene nicht deklariert
  22. DAVERT ruft ´Porridge-Cup Schokolade mit Kakao Nibs´ zurück: ´Prüfung hat Salmonellen in einer Zutat gezeigt´
  23. Es hört nicht auf! Pflanzenschutzmittel ´Ethylenoxid´ jetzt auch in SCHNEEKOPPE Bio-Müsli (verkauft bei ALDI)
  24. U. U. verhängnisvoll für Cashewnuss-Allergiker: ROSSMANN ruft ´ENERBIO Tomate Basilikum Streichcreme´ zurück
  25. Pflanzenschutz-/ Desinfektionsmittel ´Ethylenoxid´ in ´BIOBIO Basis Müsli 5-Korn Mix´ von NETTO nachgewiesen

Zusätzliche Informationen