ÄUßERSTE VORSICHT! Gefährliche Listerien in französischem Käse namens MARQUISE DE SIMÉON

VALLÉE VERTE Rückruf MARQUISE DE SIMÉON Immer wieder und gefühlt immer öfter kommen (auch) hierzulande französische Käsesorten auf den Markt, die mit gesundheitsschädlichen Bakterien (insb. Listerien, Salmonellen, E.Coli) verunreinigt sind. So informiert auch jetzt die Firma Vallée Verte Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH (Kehl/BW) und Spezialist für die Vermarktung von Biokäse zum Rückruf eines Käse-Produktes der französischen Käserei Fromagère de la Brie (Saint-Siméon). Bei Kontrollen wurde ein erhöhter Gehalt an krankmachenden Bakterien » Listeria monocytogenes festgestellt. Betroffen ist das Produkt "Marquise de Siméon" (EAN: 4046896107702) mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) ab dem 18.02.2019; das Identitätskennzeichen des Herstellers lautet FR 77.436.001 CE.

Weiterlesen...

Verunreinigung mit SALMONELLEN von GUT BARTENHOF-Salami (verkauft bei NORMA) nicht auszuschließen

NORMA Rückruf GUT BARTENHOF Knoblauch Dreikant Salami Das Familienunternehmen Bille GmbH & Co. KG (Steinhagen/NW), Produzent von "außergewöhnlichen Salamispezialitäten", ruft zwei Salami-Produkte aus dem Sortiment des Lebensmittel-Discounters Norma (Stammsitz: Nürnberg/BY) zurück. Bei Produkten mit bestimmten Mindesthaltbarkeitsdaten (s. u.) kann eine mikrobiologische Verunreinigung mit » Salmonellen nicht ausgeschlossen werden. Betroffen sind die beiden Produkte "Dreikantsalami" und "Knoblauchsalami" der Norma-Handels-/Eigenmarke "Gut Bartenhof" in der 150 g-Packung mit den beiden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 14.05.2019 und 21.05.2019. Eine regionale Einschränkung der Betroffenheit erfolgt nicht, weswegen offensichtlich von einer bundesweit gewesenen Verfügbarkeit in Norma-Filialen auszugehen ist.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Tückische Gefahr: ALDI NORD informiert zu möglichen Glassplittern in SÖLDE Hähnchenschnitzeln
  2. ALLERGIKER? ZOTT ruft Teilcharge Sahnejoghurt via LIDL und NETTO wegen ´allergener Einträge´ zurück
  3. Erneut Verdacht auf Kolibakterien (VTEC) in IGLO Petersilie (TK): Vor dem Verzehr wird gewarnt!
  4. Porridge von SCHAPFEN und GLETSCHERKRONE (= ALDI NORD) u. U. mit Hartplastiksplittern verunreinigt
  5. DM ruft verschiedene BABYLOVE-Artikel zurück: ´Erhöhte Aflatoxin-Gehalte nicht auszuschließen´
  6. VORSICHT: Gefahr von Kunststoffteilen bzw. Holzsplittern in SAN FABIO Hartkäse von PENNY
  7. Allergiker aufgepasst: Falsches Bodenetikett auf Snack-Salat von EDEKA ´verschweigt´ diverse Allergene
  8. AUF KEINEN FALL ESSEN: Metallteile in fünf verschiedenen Eiscreme-Sorten von ALDI NORD und SÜD
  9. Shiga-Toxin bildende Kolibakterien in Morbier-Käse von LIDL > Schwere Krankheitsverläufe möglich
  10. Gefährlich für Allergiker: Undeklarierte Milchbestandteile in Schaumgebäck SÖTSAK SKUMTOPP von IKEA
  11. Gefahr des ´unerwünschten Wachstums von Mikroorganismen´ in Geflügel-Bolognese (Bio) von DENNREE
  12. Verunreinigung durch Apfelstiele: Nach ALNATURA ruft auch ROSSMANN Kinder-Müsli von BABYDREAM zurück
  13. ROSSMANN warnt: ´Metallsplitter in vereinzelten Packungen´ GENUSS PLUS und ENERBIO Maiswaffeln
  14. Vorsicht vor herausfallenden Glassplittern aus KANIA Glaskeramik-Gewürzmühlen von LIDL
  15. AUF KEINEN FALL ESSEN! Aufgrund eines Salmonellen-Nachweises ruft MAR-KO ´Salamini´ von NETTO zurück
  16. U. U. LEBENSGEFAHR! Listerien-belastete Schinken-Rotwurst von WILTMANN, verkauft bei ALDI
  17. Mögliche Verletzungsgefahr durch Fremdkörper aus Kunststoff in MILBONA geriebener Gouda von LIDL
  18. NICHT VERZEHREN: Gefahr von ´kleinen blauen Plastikteilchen´ in ÖKOLAND Lammsalami und Colbassa
  19. VORSICHT vor Metallstücken in GUT&GÜNSTIG Hähnchenbrust-Aufschnitt von EDEKA- / MARKTKAUF
  20. NICHT ESSEN! ´Mikrobielle Verunreinigung´ mit SALMONELLEN in ZIMBO Zwiebelmettwurst festgestellt
  21. Kunststoff- u./o. Metall-Fremdkörper in Bockwurst und Wiener Würstchen > PENNY und REWE betroffen
  22. Gefahr bei Sellerie-Allergie: DENNREE ruft verschiedene Variationen von Gemüsebrühe mit/ohne Hefe zurück
  23. ´Rückruf SILENCA - Apfelschorle naturtrüb´: Bersten einzelner Flaschen kann nicht ausgeschlossen werden
  24. U. U. LEBENSGEFAHR! Warnung vor mit Listerien belasteten SNACK TIME Sandwiches, verkauft bei ALDI SÜD
  25. DM ruft DMBIO Langkornreis zurück: Erhöhte Gehalte des Schimmelpilzgiftes Aflatoxin möglich

Zusätzliche Informationen