Warnung vor Wodkas von BÄRENKRONE: Erhöhte Methanolwerte

Lebensmittelwarnung.de | Das Portal der BundesländerDeutsche Lebensmittelüberwachungsbehörden in derzeit 10 Bundesländern warnen über das "Bund-Länder"-Portal » lebensmittelwarnung.de vor diversen Wodkas mit erhöhten Gehalten an » Methanol: Nach einer Erstmeldung zu "Excellent Vodka V 24 Original" des Herstellers Bärenkrone GmbH & Co. KG (Leinefelde/Thüringen) ergeht aktuell eine Ergänzungsmeldung zu Wodkas des selben Herstellers mit den Bezeichnungen "AntiVirus Premium Quality", "Premium Cosmos Vodka" und "V24 Original Vodka". In letztgenannten Spirituosen wurden im Labor zwischen 14 und 17,5 gr Methanol pro Liter festgestellt. BÄRENKRONE Warnung WodkasDie Behörden: "Es wird dringend davon abgeraten, benannten Wodka zu konsumieren. Methanol darf in Getränken nicht enthalten sein. Es ist stark gesundheitsschädlich." Betroffen sind Verpackungseinheiten 0,1 - 0,2 - 0,7 und 1,0 Liter aller Chargen. Nach Behördenangaben erfolgte der Vertrieb dieser Wodkas im gesamten Bundesgebiet an/über Getränkehändler, Diskotheken, Tankstellen, Sonderpostenmärkte und sonstige Billigläden. Methanol ist giftig und seine Aufnahme kann zu Erblindung, in höheren Dosen auch zum Tod führen. Anfang 2009 kam es in der Türkei zu mehreren Todesfällen durch Spiritousen, in denen Methanol nachgewiesen wurde (Bildquelle: lebensmittelwarnung.de)
lebensmittelwarnung.de: » Erstmeldung | » Ergänzungsmeldung: | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen