ACHTUNG - NICHT ESSEN! SEAGOLD-Schlemmerfilet (Italia) von NETTO kann weiße Kunststoffteile enthalten

PICKENPACK SEAFOODS NETTO Rückruf SEAGOLD Schlemmerfilet Italia Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Pickenpack Seafoods GmbH (Riepe-Ihlow/NI) ein tiefgekühltes Fischprodukt aus dem Eigenmarken-Sortiment der Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Stammsitz: Maxhütte-Haidhof/BY) zurück. Als Grund für den bundesweiten Rückruf gibt das Unternehmen an: "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weiße Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Schlemmerfilets enthalten sein können." Betroffen ist von der Marke "SeaGold" das "Schlemmerfilet á la Italia" (TK) in der 400 g-Packung mit der Chargennummer L9338 sowie dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 12.2020 (beide Angaben befinden sich auf der Verpackungsschmalseite). Das Produkt wurde bundesweit in Filialen von Netto Marken-Discount verkauft. Angaben des Hersteller zufolge wurde durch ihn und das Handelsunternehmen umgehend reagiert und die betroffene Ware sofort aus dem Verkauf genommen. KundInnen, die das entsprechende Produkt gekauft haben, werden gebeten, dieses nicht zu verzehren. Gegen Vorlage der leeren Verpackung oder des entsprechenden Kassenbons bekommen KundInnen den Kaufpreis in ihrer Einkaufsstätte erstattet. Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice des Handelsuntenrehmens Netto unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 2 00 00 15 (Mo.-Sa.: 6-22.30 Uhr). Es wird versichert: "Weitere Chargennummern mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum, weitere Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere "SeaGold"-Produkte sind nicht betroffen." Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Fremdkörper aus Kunststoff eine Schnitt-/Stichgefahr darstellen sowie beim Verschlucken Atemnot verursachen; dabei ist auch Erstickungsgefahr nicht vollends auszuschließen. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Besonders hervorzuheben ist, dass die Pickenpack Seafoods GmbH vorbehaltlos und transparent informiert - so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, die Rückrufinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Netto Marken-Discount AG & Co. KG).
» www.pickenpackseafoods.com | » www.netto-online.de
» Weitere Informationen im PDF-Format

 



- I N T E R E S S A N T -

 

Information zu Rückrufen durch den Handel
nur in wenigen Fällen wirklich transparent.



Bekannte Informationskanäle finden Sie hier:

Information zu Produktrückrufen durch den Handel

» mehr dazu (PDF)

 

Zusätzliche Informationen