Rückruf diverser Getränke durch die Brauerei FRANKEN BRÄU: Mögliche Belastung mit Resten verdünnter Lauge

FRANKENBRÄU Rückruf Getränke Die regionale Brauerei Franken Bräu | Lorenz Bauer GmbH & Co. KG (Mitwitz/BY) ruft verschiedene Getränke zurück. Grund für den Rückruf: Eine "mögliche Belastung mit Resten verdünnter Lauge", was wie folgt erklärt wird: "Da die dafür vorgesehene Detektion zeitweilig ausfiel, kann nicht ausgeschlossen werden, dass nach thermischer Reinigung der Getränkeflaschen mit Lauge, trotz Ausspülens mit Wasser und trocken blasen, in den Flaschen verdünnte Reste verblieben (...)." Betroffen sind verschiedene "Franken Bräu"-Biere > Festbier, Pils - m. Bügelverschluss und Kronkorken -, Naturradler, Schwarzbier und Urhell, -Getränke > LöwenMalz und "Frucade"-Erfrischungsgetränke ausschl. mit Abfüllung bei der Frankenbräu in Mitwitz (s. Logo auf dem Flaschenetikett) > Apfelschorle, Cola, Cola Mix, Tafelwasser - Medium, Classic - Orange, Schwarze Johannisbeere, Sport Grapefruit Zitrone und Zitrone Trüb. Alle Details zu Mindesthaltbarkeitsdaten s. "Weitere Informationen". Angaben der Brauerei zufolge nahmen die involvierten Unternehmen des Einzelhandels die Getränke bereits aus dem Verkauf. Aufgrund eines möglichen Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf beachten und die betroffenen Getränke nicht konsumieren. Die von dem Rückruf betroffenen Getränke können in den Verkaufsfilialen zurückgegeben werden, die das jeweilige Getränk führen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Franken Bräu macht deutlich: "Der Rückruf erfolgt rein vorsorglich aus Gründen vorbeugenden Verbraucherschutzes. Nachweise oder Beschwerden liegen derzeit keine vor" und versichert: "Andere Getränke der Brauerei sind nicht betroffen, wie Fassbiere oder Limonaden aus dem Fass." Auch entschuldigt sich das Unternehmen bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Es wird aufgeklärt: Laugenreste könnten auf Haut und Schleimhäute reizend wirken. Hervorzuheben ist, dass die Brauerei verbraucherfreundlich informiert - Anbieter informiert verbraucherfreundlich!so wurde auch produktrueckrufe.de proaktiv gebeten, diese wichtige Verbraucherinformation an zentraler Stelle zu veröffentlichen (Bildquelle: Franken Bräu Lorenz Bauer GmbH & Co KG).
» www.frankenbraeu.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen