Mglw. weiße Plastikteilchen im Belag der DIE OFENFRISCHE Thunfisch-Pizza von DR. OETKER

  • Drucken

DR. OETKER Rückruf DIE OFENFRISCHE Tiefkühlpizza Thunfisch Die Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG (Bielefeld/NW), gehörend zur "Oetker-Gruppe", einem der größten international tätigen deutschen Familienkonzerne (Quelle: » Wikipedia), ruft vorsorglich eine Tiefkühlpizza zurück. Grund: "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Einzelfällen - aufgrund eines Fehlers in der Rohstofflieferung - weiße Plastikteilchen im Belag der Pizza befinden." Betroffen ist ausschließlich die folgende Ware: "Die Ofenfrische Thunfisch" (GTIN: 4001724011149) mit folgenden Details: Chargen Nr: 28061911, Produktionsdatum: 28.06.2019, Produktionszeitraum: zwischen 06:13 Uhr und 09:01 Uhr, Verfallsdatum/MHD: 03.2020. Die betroffene Ware wurde ab Juli 2019 ausschließlich im deutschen Handel in Verkehr gebracht. Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken werden VerbraucherInnen gebeten, vom Verzehr abzusehen und die zurückgerufene Ware in der Einkaufsstätte, in der diese erworben wurde, abzugeben - der Kaufpreis wird erstattet. Fragen zur Rückrufaktion beantwortet das Unternehmen unter der kostenfreien Rufnummer 0 08 00 / 71 72 73 74 (Mo.-Fr.: 8-18 Uhr, Sa.: 9-15 Uhr) oder per E-Mail an service(at)oetker.de. "Dr. Oetker entschuldigt sich bei seinen Kunden für etwaige entstehende Unannehmlichkeiten." Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Fremdkörper aus Kunststoff neben einer Schnitt-/Stichgefahr beim Verschlucken auch Atemnot verursachen; eine Erstickungsgefahr ist somit nie ganz auszuschließen (Bildquelle: Dr. Oetker GmbH).
» www.oetker.de | » Weitere Informationen im PDF-Format