WESTFALENLAND warnt vor Fremdkörpern aus Plastik in LANDJUNKER Rinderhackfleisch-Produkten von LIDL

WESTFALENLAND LIDL Rückruf LANDJUNKER Rinderhackfleisch Der Hersteller WestfalenLand Fleischwaren GmbH (Münster/NW) ruft aktuell zwei Rinderhackfleisch-Produkte aus den Regalen des Discounters Lidl (Zentralsitz: Neckarsulm/BW) zurück. "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den betroffenen Produkten rote Kunststofffremdkörper enthalten sind." Betroffen sind Lidl´s "Landjunker"-Produkte "Rinderhackfleisch, 500 g" mit den beiden Verbrauchsdaten 04.09.2019 und 06.09.2019 sowie "SELECTION Rinderhackfleisch von der Färse, 400 g" mit dem Verbrauchsdatum 07.09.2019. Beide Artikel tragen das Identitätskennzeichen DE NW 88888 EG. Die betroffenen Produkte wurden bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland verkauft. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren. "Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes" hat Lidl Deutschland - eigenen Angaben zufolge - sofort reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Gekaufte Produkte können in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden > der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Von dem Rückruf sind ausschließlich die wie vor beschriebenen Produkte betroffen; "Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers WestfalenLand Fleischwaren GmbH sowie Hackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen. Der Hersteller WestfalenLand Fleischwaren GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten." Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Fremdkörper aus Kunststoff neben einer Schnitt-/Stichgefahr beim Verschlucken Anbieter informiert verbraucherfreundlich!auch Atemnot verursachen; eine Erstickungsgefahr ist somit nie ganz auszuschließen. (Bildquelle: obs/Westfalenland Fleischwaren GmbH/WestfalenLand Fleischwaren GmbH).
» www.westfalenland.de | » www.landjunker.de
» www.lidl.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 



- I N T E R E S S A N T -

 

Information zu Rückrufen durch den Handel
nur in wenigen Fällen wirklich transparent.


Bekannte Informationskanäle finden Sie hier:

Information zu Produktrückrufen durch den Handel

» mehr dazu (PDF)

 

Zusätzliche Informationen