Schnittgefahr & mehr: Mglw. ´kleine transparente Glasstückchen´ in ´Feine Welt´-Risottos von REWE

Eine Produktabbildung ist nicht verfügbar Der österreichische Lebensmittelhersteller Manolo´s Food GmbH (Salzburg) ruft vorsorglich zwei Risotto-Chargen aus dem Eigenmarken-Sortiment der Rewe Markt GmbH (Köln/NW) zurück. Angaben des Unternehmens zufolge erfolgt dieser Rückruf "rein vorsorglich", da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich im Reis kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Der Rückruf betrifft von der Marke "REWE Feine Welt" das "Risotto mit Safran" (Charge L247 E40502) und das "Risotto mit Steinpilzen" (Charge L261 E40501) - jeweils in der 280 g-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "09/2019". Eine regionale Einschränkung auf bestimmte Verkaufsregionen / Bundesländer beschreibt das Unternehmen nicht. Vom Verzehr der vorstehend beschriebenen Produkte wird dringend abgeraten. Angaben der Pressemitteilung zufolge "hat das Unternehmen bereits reagiert und die betroffenen Chargen aus dem Verkauf nehmen lassen". KundInnen können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons; für Verbraucheranfragen wird die E-Mail-Adresse manolos(at)manolos.org benannt. Es wird versichert: "Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen nicht betroffen". Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich die Manolo´s Food GmbH bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern entschuldigen. Abhängig von Größe und Beschaffenheit können Glasstücke/-scherben/-splitter zumindest Schnittverletzungen in Mundhöhle, Speiseröhre sowie Magen- und Darmtrakt verursachen; auch können sie beim Verschlucken Atemnot hervorrufen, wodurch eine Erstickungsgefahr nie ganz auszuschließen ist. Produktabbildungen, die VerbraucherInnen eine Identifizierung erheblich erleichtern würden, gibt es weder von dem Hersteller noch von dem Handelsunternehmen.
» www.manolos.org | » www.rewe.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen