Kolibakterien in STOCKMEYER´s grobe Teewurst ´Rügenwalder Art´ festgestellt (Verkauf bei NETTO)

STOCKMEYER NETTO Rückruf STREICH MICH Teewurst grob Rügenwalder Art Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH (Sassenberg/NW) eine grobe Teewurst im Becher aus dem Sortiment der Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Stammsitz: Maxhütte-Haidhof/BY) zurück. "Im Rahmen amtlicher Untersuchungen wurden » E. coli-Bakterien festgestellt", so das Unternehmen in seiner vorbildlich umfangreichen und transparenten Informationskampagne. Von der Rückrufaktion betroffen ist das Produkt "Stockmeyer - Streich mich - Teewurst grob ´Rügenwalder Art´" im 125 g-Becher aus der Produktionscharge mit den Verbrauchsdaten 06.10.2018, 08.10.2018 und 09.10.2018. Die Produkte wurden bundesweit in Märkten von Netto Marken-Discount verkauft.

Weiterlesen...

'Bei chronischer Aufnahme gesundheitsschädlich´: Schimmelpilztoxine in Popcorn-Mais von SEEBERGER

SEEBERGER RÜckruf Popcorn-Mais Nachdem die belgische "AFSCA" (Agence fédérale pour la sécurité de la chaîne alimentaire) bereits vor » 3 Tagen belasteten Popcorn-Mais der Firma Seeberger GmbH (Ulm/BW) gemeldet hatte, startet das Unternehmen "aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes" nun hierzulande eine Rückrufaktion. Grund für die Maßnahme: Bei den Produkten können die Grenzwerte für die Schimmelpilztoxine » Aflatoxine beziehungsweise » Ochratoxin überschritten sein. "Die genannten Stoffe können bei chronischer Aufnahme gesundheitsschädlich sein." Betroffen ist der Artikel "Popcorn-Mais" (nicht gepoppt) im 500 g-Beutel mit folgenden Chargennummern (MHD): L435136 (01/2020), L435137 (02/2020), L437018 (02/2020) und L437019 (MHD 02/2020).

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Gefahr gesundheitlicher Beeinträchtigungen durch Tropanalkaloide im PALEO Müsli der DM DROGERIE
  2. Nachweis von Salmonellen ´in einer Probe´ OSTERMEIER Puten-Zwiebel-Mettwurst von NETTO
  3. Produktrückruf für SKANDINAVIC´S Köttbullar von ALDI NORD wegen des Fundes blauer Plastikfremdkörper
  4. VORSICHT: Warenrückruf wegen möglicher Glasstückchen in REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen
  5. Achtung bei CULINEA Hähnchen-Nuggets von LIDL: Verunreinigung mit Plastikfremdkörpern nicht auszuschließen
  6. Aufgrund mgl. Verunreinigung mit Kunststoff-Fremdkörpern ruft EDEKA portionierbaren TK-Blattspinat zurück
  7. Mglw. Glasstückchen enthalten! NISSIN ruft bundesweit eine Sorte CUP NOODLES (Nudelbecher) zurück
  8. VTEC-Bakterien in GUT&GÜNSTIG Eisbergsalat, verkauft bei EDEKA / MARKTKAUF in Baden-Württemberg
  9. VORSICHT bei EDEKAs Steinofenbaguettes zum Fertigbacken ´Zwiebel´ > Metalldraht nicht auszuschließen
  10. Schnittgefahr & mehr: GLASSPLITTER in diversen Kürbiskern-Produkten der SEIDL CONFISERIE
  11. ERNEUT SALMONELLEN! EIFRISCH ruft Bio-Eier von ALDI SÜD, KAUFLAND, LIDL, PENNY und REAL zurück
  12. Plastikfremdkörper nicht auszuschließen: LIDL informiert zum Rückruf gehackter Tomaten von ITALIAMO
  13. Nachweis gefährlicher Listerien: SPECHT ruft öffentlich HOFMAIER Corned Beef von NETTO zurück
  14. Für Haselnuss‐Allergiker gefährlich: UNILEVER ruft in 10 Bundesländern VIENNETTA Schokoladeneis zurück
  15. U. U. Lebensgefahr durch Listerien: FRENZEL ruft Leipziger Allerlei (TK) von KAUFLAND und GLOBUS zurück
  16. Hersteller informiert über Warenrückruf von LIDL´s FRESHONA Gemüsemix: Kontamination mit Listerien
  17. NICHT ESSBAR! Nachweis von Salmonellen in ´DIE MARKE DER BAUERN´ Hackepeter von NORMA
  18. SALMONELLEN ´Enteritidis´ bei Eiern aus ökologischer Erzeugung (Bio): Mind. 7 Handelsketten betroffen
  19. Der Spuk geht weiter: Parasitengift FIPRONIL in Eiern im Landkreis Vechta entdeckt
  20. Bei Zöliakie gefährlich: Als ´Glutenfrei´ deklarierte D´ANTELLI-Maispasta von ALDI NORD enthält doch Gluten
  21. Bei Eigenkontrolle Salmonellen in ENERBIO Erdmandelmehl von ROSSMANN nachgewiesen
  22. ACHTUNG AUTOFAHRER: Unbeabsichtigter Alkoholgenuss durch ADELSKRONEN Hefeweizen mit Rückenetikett ´alkoholfrei´
  23. Kolibakterien (VTEC) in IGLO Petersilie (TK) vorgefunden: Charge von LIDL, NETTO und PENNY betroffen
  24. ´In hohen Dosen wirkt es als Nervengift´: Ochratoxin A in Paprika Edelsüss von SAHRA und HIRA
  25. Tropan-Alkaloide! XOX, NETTO und EDEKA rufen AMERICAN STYLE- und GUT&GÜNSTIG-Popcorn zurück

Zusätzliche Informationen