WADER TOYS ruft Spielzeugautos zurück: Lösliche Kleinteile

WADER QUALITY TOYS Rückruf Spielzeugautos Aufgrund einer Meldung des Landes Slowenien hatte das Schnellwarnsystem der Europäischen Union "RAPEX" in der Meldung der vergangenen 40. Kalenderwoche (» PDF) "Kunststoffautos - Wader Auto" der Marke "Knuffie" gelistet. Nachdem der deutsche Spielzeughersteller "Wader Quality Toys" (Radevormwald/NRW) auch eine Betroffenheit von Produkten festgestellt hat, die auf dem deutschen Markt verfügbar waren, reagiert das Unternehmen mit einer Rückrufaktion und hat auch uns entsprechend informiert. Wader Quality Toys ruft diverse Fahrzeuge der Serie "Knuffis" (Art. 05060) von deutschen Verbrauchern zurück. Grund: Bei diversen Fahrzeugen könnte beim Aufschlagen die Anhängerkupplung abbrechen und das somit entstehende Kleinteil von Kleinkindern verschluckt werden. Eltern werden gebeten, betroffene Spielzeuge aus der Reichweite von Kindern zu entfernen und an das Unternehmen zurückzusenden. Bei Rücksendung erfolgt umgehend eine entsprechende Gutschrift. Für Fragen zur Abwicklung hat das Unternehmen die Rufnummer 0 21 95/9 12 90 benannt.
» www.wadertoys.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen