Erneuter Rückruf von IKEA: Schlafsäcke BARNSLIG

IKEA Rückruf SchlafsäckeDer schwedische Möbelkonzern IKEA ruft innerhalb kürzester Zeit einen weiteren Artikel seines Sortiments zurück. Aufgrund von Kundenberichten können sich bei den Schlafsack-Modellen BARNSLIG Teile des Reißverschlusses lösen, was für kleine Kinder beim Verschlucken eine Erstickungsgefahr darstellt. Auch wenn IKEA keine Informationen über solche Zwischenfälle vorliegen, wurden Verkauf und Produktion gestoppt. Seit April 2008 waren die Schlafsäcke BARNSLIG in zwei Größen und vier Farben im Verkauf. Die betroffenen Schlafsäcke sind zusätzlich mit dem Datumsstempel 0745 bis 0824 gekennzeichnet, der auf einem eingenähten Schild im Inneren des Schlafsacks angebracht ist. Neben einer Entschuldigung bietet IKEA eine Kaufpreiserstattung bei entsprechender Rückgabe an eines der Einrichtungshäuser an. Betroffene Artikelnummern sind:

  • 301-334-09 BARNSLIG Schlafsack (0-6 Monate), helltürkis
  • 701-300-79 BARNSLIG Schlafsack (0-6 Monate), rosa
  • 901-300-78 BARNSLIG Schlafsack (6-18 Monate), blau
  • 401-334-04 BARNSLIG Schlafsack (6-18 Monate), rot

» www.ikea.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

ANSMANN AG ruft Babyphone "Paris" zurück

ANSMANN Rückruf Babyphone Die Ansmann AG in Assamstadt (BW) teilt auf ihrer Internetseite mit, dass bei Qualitätskontrollen ein Mangel an Babyphones der Modellreihe "Paris" festgestellt werden musste. Unter ungünstigen Bedingungen könne bei der Durchführung der „RESET“-Funktion an der Empfängereinheit eine Isolierung beschädigt und somit stromführende Teile freigelegt werden. Betroffen seien alle Geräte ohne entsprechende grüne Kennzeichnung (auf der Verpackung: grüne Kennzeichnung oberhalb des EAN-Codes; auf der Empfängereinheit: grün unterlegte Serien-Nummer unterhalb des Euro-Steckers). Das Unternehmen betont, dass auf Grund der Nichtbetroffenheit der Sendeeinheit zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Kleinkinder bestanden hätte bzw. bestehen würde. Zum kostenlosen Austausch gegen sichere Geräte sollen betroffene Geräte unfrei an Ansmann zurückgeschickt werden. Für Fragen wurde unter der Rufnummer 0 62 94 / 42 04-34 eine "Hotline" eingerichtet.
» www.ansmann.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Artikel dieser Bezeichnung wurden zum Zeitpunkt der Meldung durch gewerbliche und/oder private Anbieter neu und/oder gebraucht bei eBay angeboten.

Zusätzliche Informationen