DOUGLAS ruft verunreinigte VENUS-Gesichtspflege zurück

DOUGLAS Rückruf VENUS Gesichtspflege Der Parfümerie Douglas GmbH (Hagen) wurde durch die italienische Kosmetikherstellerin Kelémata S.A. angeraten, folgende Produkte nicht länger an Endverbraucher zu verkaufen: "Venus Perfect Face Care Bronze", 50 ml mit der Chargen-Nummer 103001 sowie "Venus Perfect Face Care Beige" und "Venus Perfect Face Care Gold", jeweils 50 ml. Bei einer Probenentnahme wurde in der Charge 103001 von "Venus Perfect Face Care Bronze", 50 ml eine Verunreinigung festgestellt, weswegen die Kelémata S.A. vorsorglich alle drei genannten Produkte zurückruft. Die betroffene Charge wurde im Zeitraum von Mai bis Oktober 2011 bei Douglas verkauft. Die Produkte dürfen zur Vermeidung von gesundheitlichen Gefahren nicht mehr verwendet werden. » Pseudomonas aeruginosa kann bei Kontakt mit vorgeschädigter Haut bzw. mit Ohren oder Augen Infektionen auslösen. Bisher wurde der Keim nur in der Chargen-Nummer 103001 "Venus Perfect Face Care Bronze" gefunden. Selbstverständlich kann die betroffene Ware gegen Rückzahlung des Kaufpreises in jeder Douglas-Parfümerie zurückgegeben werden (Die Produkte kosten jeweils 12,95 Euro). Auch steht das Unternehmen seinen Kunden unter der kostenfreien Rufnummer 08 00/6 90 69 09 (Mo-Fr 8:30-20:30 Uhr, Sa 9-20 Uhr) sowie unter der Email-Adresse venus(at)douglas.de zur Verfügung. Douglas ergänzt: "Kunden, die beim Kauf ihre Douglas Card eingesetzt haben, werden persönlich informiert. Insgesamt wurden 1.212 Produkte aus dieser Charge verkauft" (Bildquelle: douglas.de).
» www.douglas.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen