DR. BEST: Rückruf von Wechselköpfen für elektrische Zahnbürsten

GLAXOSMITHKLINE DR. BEST Rückruf Wechselköpfe für elektrische Zahnbürsten In einer groß angelegten Rückrufaktion ruft die GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG (Bühl) Wechselköpfe für elektrische Zahnbürsten zurück. Bei den Dr. BEST® Wechselköpfen für elektrische Zahnbürsten könnte sich unter extremen Putzbedingungen die Borstenplatte lösen und bei Verschlucken zu einer Beeinträchtigung der Gesundheit führen. Um jegliches Risiko auszuschließen werden Verbraucher gebeten, genannte Wechselköpfe nicht mehr zu benutzen und den "Dr. Best Verbraucher-Service für Wechselköpfe" unter der gebührenfreien Telefonnummer 08 00/0 88 77 77 zu kontaktieren. Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Das Unternehmen versichert, dass Verbrauchern selbstverständlich keine Kosten entstehen und der Kaufpreis erstattet wird. Die Wechselköpfe wurden auf dem deutschen und österreichischen Markt eingeführt (und zurückgerufen); Dr. BEST® Handzahnbürsten sind nicht betroffen (Bildquelle: gsk.com). Eine Pressemitteilung war sofort erhältlich, was für einen vorbehaltlosen Umgang mit dem Produktrückruf spricht.
» www.dr-best.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen