Rückrufaktion für Hautpflegeprodukte von MUJI

MUJI Rückruf KosmetikDie MUJI Deutschland GmbH (Düsseldorf) ruft (nur?) auf ihrer Internetseite diverse Pflegeprodukte zurück. Grund ist die Identifizierung einer "Unstimmigkeit beim Testablauf einer Eignungsprüfung auf einen Bestandteil" (?). Betroffen sind eine "Reinigungsmilch", eine "Sensible Milch - feuchtigkeitspendende Pflegemilch für normale Haut", eine "Sensible Haut - feuchtigkeitspendende Pflegemilch für trockene Haut, "Sensible Haut - Feuchtigkeitscreme", "Extra feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser" sowie eine "Extra feuchtigkeitsspendende Pflegemilch". Die Produkte waren zwischen März 2010 und April 2011 im Verkauf. Kunden, die eines der Produkte erworben haben, werden gebeten, eine MUJI-Filiale zu kontaktieren. Dort erfolgt bei Vorzeigen des Produktes und des Kassenbeleges eine Kaufpreiserstattung; auch ist die Rufnummer 02 11/ 836 84 88 für Fragen benannt. Ob die Rückrufinformationen noch auf anderem Wege kommuniziert worden sind, ist nicht bekannt. Der Überlassung weiterer Angaben sowie einer Pressemitteilung wurde nicht entsprochen (Bildquelle: muji.eu).
» www.muji.eu | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen