A.T.U. ruft Dachbox zurück: Versagen der Verschlüsse

A.T.U. Rückruf Dachbox Die A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG (Weiden/Oberpfalz), nach eigenen Angaben Marktführer im deutschen Kfz-Servicemarkt, ruft bundesweit eine Auto-Dachbox zurück. Die Box vom Typ "MAC 460", schwarz, hochglänzend (Bildquelle: atu.de) darf ab sofort aus Sicherheitsgründen nicht mehr genutzt werden, da während der Fahrt möglicherweise die Verschlüsse versagen und zur Öffnung der Box führen können. Dabei könnten herausfallende Gegenstände andere Verkehrsteilnehmer gefährden. Das betroffene Modell wurde seit Juli 2010 sowohl in Filialen vor Ort als auch im Onlineshop von A.T.U verkauft. Kunden, die im Besitz der genannten Dachbox sind, sollten sich umgehend an die kostenfreie Telefonhotline 08 00/5 03 54 70 wenden, um weitere Details für die Rückgabe zu erfahren. Das Unternehmen betont: "Der freiwillige Rückruf umfasst ausschließlich dieses Produkt. Andere bei A.T.U erhältliche Dachboxen sind nicht betroffen."
» www.atu.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Zusätzliche Informationen