´Potenzielles Brandrisiko´: Sicherheitshinweis für 100.000 Wäschetrockner der Marke SIEMENS

BSH HAUSGERÄTE Sicherheitshinweis SIEMENS WäschetrocknerMit Hinweis auf eine Pressemitteilung setzt uns die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (München) davon in Kenntnis, dass es nun auch einen "Sicherheitshinweis" für Wäschetrockner der Marke Siemens gibt. Nachdem das Unternehmen vor rund einem Jahr vor » brandgefährlichen Geschirrspülern der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh (Baujahr 1999 - 2005) gewarnt hat, werden nun alle Besitzer eines Wäschetrockners der Marke Siemens aus dem Produktionsjahr 2002 gewarnt. Grund auch hier: "Eine begrenzte Anzahl an Geräten aus dem Produktionszeitraum Januar bis Mai 2002 kann aufgrund eines fehlerhaften elektronischen Bauteils im Bedienfeld möglicherweise überhitzen, was in äußerst seltenen Fällen zu einem potenziellen Brandrisiko führen kann." Um zu überprüfen, ob ein Wäschetrockner von der Sicherheitsmaßnahme betroffen ist, können Kunden ihre Gerätedaten auf der Internetseite "www.siemens-home.com/tumbledryersafety" (siehe Link zur "Sonderseite") eingeben oder alternativ unter der kostenfreien Telefonnummer 08 00/3 00 47 11 (Mo-Fr 7-22 Uhr) anrufen. Mit betroffenen Konsumenten wird zeitnah ein Reparaturtermin vereinbart. Das Unternehmen ergänzt: "Betroffen sind rund 100.000 Geräte aus dem Produktionszeitraum Januar bis Mai 2002, von denen der Großteil in Deutschland verkauft wurde" und empfiehlt: "Betroffene Geräte sollten bis zur kostenlosen Vor-Ort-Reparatur des defekten Bauteils durch einen Servicetechniker vorsichtshalber nur unter Aufsicht, d. h. wenn jemand im Haus ist, und nicht nachts benutzt werden". Anbieter informiert verbraucherfreundlich!Die Sicherheitsaktion wird ab sofort durchgeführt. Bis heute liegen in Deutschland 26 Meldungen vor, bei denen es zu Schmorbränden kam; Verletzungen sind Unternehmensangaben zufolge keine bekannt. "Die BSH möchte sich bei allen Konsumenten für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen" (Bildquelle: siemens-home.com).
» www.bsh-group.de | » Sonderseite | » Weitere Informationen im PDF-Format
Lesenswert: ifs-ev.org » "Brände durch Wäschetrockner von Siemens | In zehn Fällen wies das IFS den gleichen technischen Defekt nach" (PDF)

Zusätzliche Informationen