Stromschlaggefahr durch Wandleuchte von LIGNE ROSET erfordert dringende Umrüstmaßnahme

LIGNE ROSET Rückruf Wandleuchten LA PLIC Im Auftrag der Roset Möbel GmbH (Gundelfingen/BW) veröffentlichen wir an dieser Stelle einen freiwilligen Produktrückruf für einen Typ Wandleuchte. Grund für die Sicherheitsmaßnahme: Entgegen entsprechenden Vorgaben verfügt die Lampenfassung (trotz Konformitätserklärung des Zulieferers) nur über eine einfache Isolierung. Im Falle eines Defektes kann somit das Metallgehäuse unter Strom gesetzt und ein Stromschlagrisiko nicht komplett ausgeschlossen werden. Betroffen ist die Wandleuchte "LA PLIC" der Marke "Ligne Roset" im 3er-Satz mit der "Artikelnummer 10071825", die seit 2010 bis zum 05.10.2016 bundesweit bei ausgewählten Ligne Roset-Fachhandelspartnern (Verkaufsorte siehe » hier) erhältlich war. KundInnen, die vorstehend beschriebene Leuchten gekauft haben, werden gebeten, diese sofort vom Stromnetz zu trennen und sich mit ihrem Ligne Roset-Geschäft in Verbindung zu setzen. Dort werden die Leuchten kostenfrei mit einer neuen Fassung inklusive Kabel, Schalter und Stecker umgerüstet. Fragen zu der Sicherheitsmaßnahme werden unter der Rufnummer 07 61/59 20 90 (Mo-Fr: 8.15-17 Uhr) oder per E-Mail an epost(at)ligne-roset.de beantwortet. Das Unternehmen erklärt: "Ligne Roset nimmt Produktsicherheit sehr ernst und Anbieter informiert verbraucherfreundlich!versichert, dass keine Berichte über verletzte Personen vorliegen". Für entstehende Unannehmlichkeiten entschuldigt sich das Unternehmen in aller Form (Bildquelle: Roset Möbel GmbH).
» www.ligne-roset.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

 

LIGNE ROSET Rückruf Wandleuchten LA PLIC

» "Wichtige Verbraucherinformation" im PDF-Format
(Aushang für Fachhandel/Verkaufsstellen)

Zusätzliche Informationen