Stiftung Warentest: ´Wäschetrockner von BEKO, BLOMBERG und GRUNDIG: Motor kann überhitzen´

Stiftung Warentest "Wäschetrockner von Beko, Blomberg und Grundig: Motor kann überhitzen" | Durch diesen Artikel der Stiftung Warentest können zumindest wieder einige BesitzerInnen von Blomberg- und Grundig-Wäschetrocknern u. U. lebenswichtige Informationen zu einer » Nachbesserungsaktion des Hausgeräteherstellers Beko Deutschland GmbH (Neu-Isenburg/HE) erhalten. "Bei einigen Kondensations-Wäschetrock­nern kann der Motor­kondensator über­hitzen. Dann könnte es "zu einer möglichen Entzündung kommen", heißt es". Nachdem bereits 2013 über betroffene Wäschetrockner berichtet wurde, sind jetzt weitere Geräte aus dem Produktions­jahr 2012 betroffen: Blom­berg > "TKF 8239" (Mai), "TKF 8431 G" (Jul-Aug), "TKF 8439" (Sep) sowie Grundig > "GTK 4831" (Mai-Sep).

Weiterlesen...

Nicht mehr berühren! Stromschlaggefahr beim STAR Q Glas-Wasserkocher (2,0 Ltr) von NETTO

NETTO Rückruf STAR Q Wasserkocher Die Premier Intertrade GmbH (Sottrum/NI) sowie das Handelsunternehmen Netto Marken-Discount AG & Co. KG (Stammsitz: Maxhütte-Haidhof/BY) informieren zum Produktrückruf eines elektrischen Wasserkochers aus Glas. Grund: "Im ungünstigsten Fall besteht bei Berührung des unteren Metallrings die Gefahr eines Stromschlags". Von der bundesweiten Rückrufaktion betroffen ist der Artikel "Elektrischer Glaswasserkocher, Modell: PI-1302B-E" der Marke "Star Q" in der 2,0 Ltr-Ausführung, der seit dem 06. Mai 2017 in allen Filialen sowie im Online-Shop des Netto Marken-Discount angeboten wurde (die Information zum Modell steht auf dem weißen Aufkleber auf der Unterseite der Anschluss-Station). KundInnen, die das entsprechend beschriebene Modell besitzen, werden dringend gebeten, dieses nicht mehr zu benutzen und von der Stromzufuhr zu trennen. Sie können dieses - auch ohne Vorlage des Kassenbons - in einer der Netto-Filialen zur Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Anfragen beantwortet der Kundenservice der Premier Intertrade GmbH unter der Hotline 0 42 64/8 36 63 15 (Mo-So: 08-20 Uhr) oder der Netto-Kundenservice unter der kostenfreien Hotline 08 00/2 00 00 15 (Mo-So: 24-Stunden-Erreichbarkeit). In der Rückrufmitteilung wird abschließend versichert: "Weitere Produkte der Premier Intertrade GmbH sind nicht betroffen." Gemäß Wikipedia sterben in Deutschland jährlich etwa 50 - 120 Personen an den Folgen von » Elektrounfällen, Anbieter informiert verbraucherfreundlich!wobei 10% durch Hoch- und 90% durch Niederspannung verursacht werden; etwa 30% der Hoch- und 3% der Niederspannungsunfälle führen zum Tod (Bildquelle: Netto Marken-Discount AG & Co. KG).
» www.netto-online.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Weitere Beiträge...

  1. Warenverkaufsstopp bei NETTO: Stromschlaggefahr durch Outdoor-Kabeltrommeln von BRENNENSTUHL
  2. IFS resümiert bekannte brand-/ explosionsgefährliche Akkus von Elektrofahrrädern (E-Bikes)
  3. Stromschlaggefahr durch Wandleuchte von LIGNE ROSET erfordert dringende Umrüstmaßnahme
  4. KALDEWEI gibt Produktwarnung zu Elektro-Warmwasser-Speicher älterer Produktionsjahre
  5. Qualitätsfehler eines Bauteils erfordert vorbeugende Wartung an IKEA-Geschirrspülern
  6. STIHL ruft Akku-Heckenscheren wegen der Möglichkeit einer Fehlfunktion zurück: Verletzungsgefahr
  7. Stromschlaggefahr: IKEA ruft FROSTFRI Kühl- und Gefrierschränke zurück > Reparatur zu Hause
  8. Sehenswertes IFS-Video zur Brandgefahr von Lithium-Akkus
  9. Austauschprogramm für Netzteilstecker (2003-2015) von APPLE: Stromschlaggefahr
  10. JUPITER gibt Sicherheitshinweis zu Rezeptbuch für Küchenmaschinen: Seitenaustausch erforderlich
  11. Risiko des Stromschlages! BRILONER LEUCHTEN ruft LED-Spots der Marke LIVARNO LUX von LIDL zurück
  12. PHILIPS ruft erneut SENSEO Kaffeepadmaschinen zurück: Gefahr eines elektrischen Schlages
  13. Gefahr zum Martinstag: Kurzschlussgefahr bei EDDY TOYS-Laternenhaltern von NETTO
  14. Ernste Brandgefahr! GRUNDFOS veröffentlicht Sicherheitswarnung zu älteren Kondensat-Hebeanlagen
  15. Stromschlagunfall durch unsicheres Nachtlicht: IKEA reagiert durch Verkaufsstopp und Rückruf
  16. ´Technischer Qualitätsmangel´: KWB gibt Sicherheitshinweis zu Baustrahler von KRAFTIXX
  17. Überhitzungs-/Brandrisiko von Notebook-Netzkabeln: Auch ACER startet ´Ersatzprogramm´
  18. APPLE und BEATS rufen Lautsprecher zurück: Überhitzungsgefahr mit Brandrisiko
  19. Rückruf von Wasserkochern bei ALDI SÜD: Verbrühungsgefahr durch ablösende Bodenplatte
  20. Brandgefahr! IFS warnt erneut vor alten Röhrenfernsehern von GRUNDIG und LOEWE
  21. Überhitzungs-/Brandgefahr bei ´Studio-Dampfbügelstation´ von ALDI SÜD > Rückrufaktion
  22. ´Gefahr eines elektrischen Schlages´: OFFGRIDTEC ruft LED-Leuchten zurück
  23. Deutschlandweite Rückrufaktion für CERTA Rauchwarnmelder von GEV GUTKES
  24. ´Potenzielles Brandrisiko´: Sicherheitshinweis für 100.000 Wäschetrockner der Marke SIEMENS
  25. Brandgefahr: Weltweites Rückruf-/ Ersatzprogramm für Notebook-Netzkabel von HEWLETT-PACKARD

Zusätzliche Informationen