Erneuter Rückruf von KIK: Herrensocken mit Simpsons-Motiv

KiK Rückruf HerrensockenDer KiK Textil-"Diskont" (Bönen/NRW) veröffentlicht innerhalb kürzester Zeit schon wieder eine Rückrufaktion. Dieses Mal sind es Herrensocken mit Simpsons-Motiv, in denen "ein Farbstoff" festgestellt wurde, "welcher zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könnte". Die für 1 Euro im Verkauf gewesenen Socken können gegen vollständige Kaufpreiserstattung in eine beliebige Filiale des Unternehmens zurückgegeben werden; eine "Service-Hotline" ist unter der Rufnummer 0 23 83/95 45 21 erreichbar. Einzelheiten zu dem bedenklichen Farbstoff sowie den davon ausgehenden Gefahren sind aus der Mitteilung nicht zu entnehmen. Die Mitteilung ist im Gegensatz zu vorangegangenen Meldungen zwar auch auf der deutschen Internetseite des Unternehmens eingestellt, jedoch fehlt (derzeit) jeglicher Hinweis (bzw. Link) auf der Einführungsseite, so dass sie durch "Otto Normalverbraucher" nicht gefunden werden kann. "Versteckter als wie man denkt!"

Keine Werbung für KiK | » Weitere Informationen im PDF-Format
Lesenswert: KiK´s strenge » Prüfverfahren (?) | ÖKO-TEST Online zum Thema: » Produktsicherheit

Zusätzliche Informationen