RATIOPHARM nimmt clobutinolhaltigen Hustenstiller vom Markt

ratiopharm, Ulm ruft seine clobutinolhaltigen Präparate (Hustenstiller-ratiopharm® Clobutinol, Saft, Tropfen und Kapseln) aufgrund neuer medizinischer Erkenntnisse als Vorsichtsmaßnahme zurück. Clobutinolhydrochlorid wird zur Behandlung von Reizhusten eingesetzt. ratiopharm bittet alle Patienten, die Einnahme clobutinolhaltiger ratiopharm® Präparate einzustellen und gegebenenfalls einen Arzt oder Apotheker nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten zu fragen. Mit dem Absetzen des Medikaments sei die Gefahr von anhaltenden Nebenwirkungen gebannt; Spätfolgen für den Anwender seien nicht zu befürchten.
» www.ratiopharm.de | » Weitere Informationen im PDF-Format

Artikel dieser Bezeichnung wurden zum Zeitpunkt der Meldung durch gewerbliche und/oder private Anbieter neu und/oder gebraucht bei eBay angeboten.

Zusätzliche Informationen